Mercedes-Benz CLS 63 AMG (C218)

CLS 63 AMGMit der Einführung der zweiten Modellgeneration des CLS setzen die Schwaben die Erfolgsstory des viertürigen Coupés fort. Der neue Ableger kommt noch eleganter, maskuliner und staatlicher als sein Vorgänger daher und ist erstmals auch als Shooting Brake (X218) erhältlich. Speziell die aus dem Hause AMG stammende Variante mit großen Lufteinlässen, prägenden LED-Zierleuchten und den optionalen LED-Scheinwerfern macht ordentlich Eindruck. Am Heck prangen vier eckige Auspuffendrohre, welche die vom 5,5l großen V8 Biturbo produzierten Abgase an die Umwelt abgeben. Zwar fiel der famose 6,2l Achtzylinder Saugmotor des C219 dem Turbotrend zum Opfer, was im neuen CLS 63 AMG in keinster Weise bedauert werden muss. Mit AMG Performance Package ausgestattet, drückt das 557 PS starke Aggregat bereits ab 2000 U/min 800 Nm auf die Kurbelwelle. So geht es in 4,3 s auf Tempo 100 und über die 200er Marke bis zur (limitierten) Topspeed von 300 km/h. Die Beschleunigungsorgie wird dabei von einem fulminanten, an amerikanische Muscle-Cars erinnernden, V8-Stakkato begleitet, dessen Hämmern jedem Sportwagenfan ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Wer dies noch intensiver erleben möchte, sollte bei HMS Performance, Wheelsandmore oder Brabus vorbeischauen.

Kraftvolles V8 Orchester bei HMS Performance

Im Verbindung mit der aus Edelstahl (V2A) gefertigten Klappenanlage (Durchmesser 2×76 mm) mit 4x85x115 mm abgeschrägt-eingerollten Endrohren macht jeder Gasstoß noch mehr Freude. Zusätzlich zum neuen dominanten Klang, gibt es eine veränderte Optik der Endrohre, welche zumindest bei einem schwarzen CLS 63 AMG gut aussieht. Preislich bewegt sich das HMS Performance Abgassystem bei 3.907,54 €.

Leistungssteigernder Klappenauspuff von Wheelsandmore

Beim aus der Nähe von Aachen stammenden Hersteller Wheelsandmore ist eine klappengesteuerte, gewichtsoptimierte Auspuffanlage mit frei programmierbarer Steuerung und plasmabeschichteten, trapezförmigen, schwarzen Endrohren für 5.300,00 € erhältlich. Das handgefertigte System (mit TÜV) führt zu einer Mehrleistung von 15 PS und verfügt über eine Fernbedienung zur Steuerung der Abgasklappen. Der Klang macht Lust auf mehr und wirkt kerniger und ungefilterter.

Exklusiver Klappenauspuff von Brabus

Der wohl bekannteste Extremtuner für Mercedesmodelle bietet einen Komplettauspuff inkl. (per Schalter aus dem Innenraum) elektrisch verstellbarer Klappen an, welcher aus einem Vorschall- und dem passenden rechten sowie linken Endschalldämpfer besteht. Als Endrohrabschluss kommt eine große geteilte Blende zum Einsatz, so dass die vierflutige Optik erhalten bleibt. In den 5.831,00 € ist die TÜV-Abnahme allerdings noch nicht enthalten. Dafür überzeugt der Sound auf voller Linie: dreckig, laut und mit einer Extraportion Grummeln.

Bildquelle: Automotive Rhythms @ flickr