Porsche Cayenne Turbo (958)

Klappenauspuffanlage Porsche Cayenne Turbo (958) speedART HMS AkrapovicWas ist schwer, verdammt stark und dabei agiler wie so manche Mittelklasselimousine? Richtig, ein Porsche Cayenne Turbo. Mit der seit 2010 erhältlichen Baureihe hat der Zuffenhausener Sportwagenhersteller erneut bewiesen, dass er neben dem 911er auch durchaus sportliche SUVs bauen kann. Wie der Cayenne Kurven nimmt und Geraden verschlingt ist wirklich erstaunlich und verdient ein großes Lob. Der Konkurrent des BMW X6 M verfügt über einen 4,8l Biturbo Achtzylinder mit 500 PS und satten 700 Nm Drehmoment. Von 0-100 km/h geht es in 4,7 s und erst bei 278 km/h bremsen die Fahrtwiderstände das Power-SUV ein. Wer dabei die Sporttaste der ab Werk bestellbaren Klappenanlage drückt, erfreut sich eines sportlichen Sounds, welcher allerdings mit gutem Gewissen als ausbaufähig bezeichnet werden kann. Doch mit ein wenig Zeit und dem nötigen Kleingeld kann diese Tatsache bei speedART, HMS Performance und Akrapovic schnell geändert werden.

Voluminöser, kräftiger Klang bei speedART

Der Sport-Klappen-Endschalldämpfer aus Edelstahl mit vier 100 mm dicken Endrohren entlockt dem Turbomotor einen sportlichen Klang ohne dabei aufdringlich zu wirken. Bei geschlossener Klappe klingt der Cayenne sehr zivil und ist somit völlig alltagstauglich. Im offenen Zustand entweicht dem Klappenauspuff ein kerniger Sound, der Lust auf mehr macht. Preise gibt es direkt bei speedART, einen ersten akustischen Eindruck bei uns.

Rock `n` Roll Powersound von HMS Performance

Wenn es ein wenig mehr sein darf, dann ist der klappengesteuerte Endschalldämpfer aus hochwertigem V2A Edelstahl mit 2×65 mm Verbindungsrohren und 4×100 mm abgeschrägten und eingerollten Endrohren die richtig Wahl. Beim Beschleunigen erinnert der Sound an den eines großvolumigen amerikanischen V8 Saugers und macht richtig Spaß. Die 3.117,50 € sind bei diesem Klangerlebnis rasch vergessen.

Titan-Klappenauspuffanlage von Akrapovic

Der slowenische Hersteller bietet für den Porsche Cayenne Turbo mit der Evolution-Line eine Klappenanlage ab Katalysator mit Verbindungsrohren aus Titan und vier Endrohren (wahlweise in Titan oder Carbon erhältlich) an. Das Abgassystem wird an die originalen Krümmer montiert und liefert neben einem dominanten, kraftvollen Sound 15 PS und 32 NM mehr. Durch den leichten Werkstoff sinkt das Gewicht um 17 kg. Die Klappen können über einen im Innenraum integrierten Schalter gesteuert werden, der zudem richtig schick aussieht. Die Kosten belaufen sich auf 5.622,75 €. Doch bei diesem Sound ist jeder einzelne Euro richtig investiert.

Bildquelle: João Paulo Cars @ flickr