Porsche Sounds

Porsche 911 991 Klappenauspuff SoundEgal wenn man fragt, einen 911er identifiziert (nahezu) jeder sofort als Porsche, die beiden Begriffe gehen inzwischen miteinander Hand in Hand, was mitunter daran liegt, dass der schwäbische Hersteller das Grunddesign der Boxsterikone seit 1963 hat unberührt gelassen. Festgehalten wird auch am Sechszylinder Boxermotor, der in der neusten Generation 991 mit 3,4l und 3,8l erhältlich ist. Typisch für das Saugeraggregat ist der charismatisch sägende Sound und die klangvolle Stimmlage beim Hochdrehen. Bereits die serienmäßige Sportabgasanlage besticht durch ihre klangliche Dominanz, insbesondere bei geöffneten Klappen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich eine Vielzahl an Abgasanlagenherstellern dazu verpflichtet haben, dieses Potential weiter auszureizen und den B6 Sound noch intensiver und extremer zu gestalten.

Mit was sonst außer einem klappengesteuerten Abgassystem kann dies besser gelingen? Einerseits ermöglicht dieser den Balanceakt zwischen langstreckentauglichem und sportlichem Sound am Besten, andererseits ist es immer wieder ein Schauspiel wenn sich die Klappen bei Volllast öffnen und der Motor sein volles Klangpotential offenbaren darf. Doch auch andere Porschemodelle, wie z.B. die, in ihren Topversionen, mit einem V8 Bi-Turbo ausgestatteten Panamera oder Cayenne begeistern mit einem sehr emotionalen Sound. In der nachfolgenden Tabelle findet sich eine Übersicht der verschiedesten Klappenanlagen für unterschiedliche Porsche Modelle. Angaben zu den Preisen finden sich u.a. in der folgenden Übersicht.

Porsche Boxster S (987)Porsche Boxster (981)Porsche Cayman S (987c)
Porsche Cayenne Turbo (958)Porsche Panamera S (970)Porsche Panamera Turbo (970)
Porsche 911 Turbo (996)Porsche 911 GT3 (996)Porsche 911 Carrera (997)
Porsche 911 Turbo (997)Porsche 911 GT3 (997)Porsche 911 Carrera (991)

Bildquelle: Alexandre Prévot @ flickr